Bei unseren Ferienfreizeiten ist Langeweile Fehlanzeige

Unsere Betreuerinnen und Betreuer lassen sich für Euch in Euren Schulferien jeden Tag etwas Neues einfallen. Bei uns erlebt Ihr spannende Abenteuer mit Euren Freunden an der frischen Allgäuer Luft. Für den kleinen und großen Hunger versorgen wir Euch mit leckerem Essen aus unserer Region. Wenn es abends dunkel wird, ist bei uns noch lange nicht Schluss … Ein knisterndes Lagerfeuer und gemütliche Hütten und Lager, in denen Ihr schlafen könnt, lassen die ereignisreichen Tage mit viel Action und Spaß ausklingen und machen unsere Freizeiten zu einem tollen Urlaubserlebnis.

Unsere Ferienfreizeiten

26.03.-29.03.2018 (Alter: 7 - 12 Jahre)

Thema wird noch bekannt gegeben

X Euro inkl. Übernachtung mit Vollverpflegung
X Euro ohne Übernachtung (=Pendler) mit Vollverpflegung

Kosten werden noch bekannt gegeben!

 

Anmeldung ab Januar 2018 möglich!

22.05. - 25.05.2018 (Alter: 7 - 12 Jahre)

Thema wird noch bekannt gegeben

X Euro inkl. Übernachtung mit Vollverpflegung
X Euro ohne Übernachtung (=Pendler) mit Vollverpflegung

Kosten werden noch bekannt gegeben!

Anmeldung ab Januar 2018 möglich!

13.08. - 17.08.2018 (Alter: 12 - 16 Jahre)

»Die Stadt für Jugendliche«
Gestaltet das Leben und die Strukturen in Ökotopia nach Euren Vorstellungen. Wählt eine/n neue/n Bürgermeister/in, informiert Euch auf der Ausbildungsmesse über viele interessante Berufe und gründet neue Unternehmen. In Eurer Freizeit könnt Ihr – nach der »Arbeit« - mit Euren neuen Freunden und Freundinnen das Leben und die zahlreichen Aktivitäten in und um Ökotopia genießen und mitgestalten.

X Euro inkl. Übernachtung mit Vollverpflegung
X Euro ohne Übernachtung (=Pendler) mit Vollverpflegung

 Kosten werden noch bekannt gegeben!

Anmeldung ab Januar 2018 möglich.

20.08. - 24.08.2018 und 27.08.-31.08.2018 (Alter: 7 - 12 Jahre)

»Wir bauen eine Stadt«
Ihr wollt etwas erleben? Wir werden mit Euch eine eigene Ökostadt aufbauen! Bei der Entstehung von verschiedenen Einrichtungen wie Rathaus, Arbeitsamt, Reisebüro, Bauhof oder Bank könnt Ihr Eure Ideen, Fantasie und Kreativität frei entfalten und einbringen. Die bei dieser »Arbeit« verdienten »Ökos« könnt Ihr dann beispielsweise für Ausflüge, Spiele, Märchenabende am Lagerfeuer, Nachtwanderungen und vieles mehr ausgeben.

X Euro inkl. Übernachtung mit Vollverpflegung
X Euro ohne Übernachtung (=Pendler) mit Vollverpflegung

Kosten werden noch bekannt gegeben!

Anmeldung ab Januar 2018 möglich.

29.10.2018 - 01.11.2018 (Alter: 7 - 12 Jahre)

Thema wird noch bekannt gegeben

X Euro inkl. Übernachtung mit Vollverpflegung
X Euro ohne Übernachtung (=Pendler) mit Vollverpflegung

Kosten werden noch bekannt gegeben.

Anmeldung ab Januar 2018 möglich.

Das Hüttendorf

Das einzigartige Ambiente schafft Gemeinschaft und Gemütlichkeit, für Jung und Alt gleichermaßen.
Unser Dorf für maximal 106 Personen besteht aus …

  • sechs urigen Hütten (beheizbar und für jeweils bis zu 9 Personen) mit Gemeinschaftssanitäranlagen
  • fünf Matratzenlagern (für je 7 bis 11 Personen) mit Gemeinschaftssanitäranlagen
  • einer Betreuerhütte mit eigener Dusche/WC
  • zwei Betreuerzimmern mit eigener Dusche / WC

So schmeckt die Region

Da wir den Nachhaltigkeitsgedanken auch bei der Verpflegung unserer Gäste berücksichtigen, verköstigen wir Sie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen ausschließlich mit frischen, regionalen, saisonalen und grundsätzlich vegetarischen Speisen, Wasser und Bio-Apfelsaft aus eigener Produktion! Gerne bieten wir Ihnen für Ausflüge auch herzhafte Lunchpakete an.

Wir beziehen unsere Lebensmittel von lokalen Anbietern. So kommen unsere Milch- und Molkereiprodukte vom Demeterhof Fleck, Müsli, Kaffee, Brotaufstriche und vieles mehr von Rapunzel Naturkost, unsere Backwaren von der Bäckerei Sonntag und der Bäckerei Landerer in Legau und unser Gemüse vorzugsweise aus dem eigenen Garten. Sollten Sie keine rein vegetarische Verpflegung wünschen, beziehen wir Fleisch und Wurst von der lokalen Bauernmetzgerei Illerwinkel.

Unsere Gäste können wir erst ab einer Gruppengröße von mind. 20 Personen verpflegen. Kleinere Gruppen können wir nur dann bewirten, wenn zeitgleich eine andere Gruppe auf dem Gelände versorgt wird. Bitte fragen Sie gerne an!

Für unsere Gruppen, die selber kochen möchten, gibt es die Möglichkeit einer Selbstverpflegung. Außerdem bieten wir nach Wunsch auch das Programm »Kochen ohne Strom«, Grillevents oder kleine Caterings für Seminare an.

FAQ

Die Kinder schlafen nach Jungen und Mädchen getrennt in unseren Hütten oder Matratzenlagern. Gemeinschaftssanitäranlagen mit WC/Dusche befinden sich wenige Meter von den Hütten und Lagern entfernt.

Die Betreuer schlafen in separaten Betreuerzimmern, die direkt neben den Unterkünften der Kinder liegen. So stehen sie unseren kleinen Gästen jederzeit zur Verfügung.

Natürlich können wir solche Wünsche berücksichtigen. Die Einteilung in die Unterkünfte erfolgt direkt nach der Ankunft am Anreisetag. Die Kinder können selbst entscheiden, mit wem sie sich die Unterkunft teilen möchten.

Nein. Wir legen nämlich großen Wert darauf, dass unsere Programme an das Alter der Kinder angepasst sind. Damit der Altersunterschied nicht zu groß wird, ist es wichtig, dass Ihr Kind nicht jünger oder älter ist, als bei der jeweiligen Freizeit angegeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

UMWELTSTATION UNTERALLGÄU

Haid 20
87764 Legau

Telefon: 08330 9 33 77
Fax: 08330 9 33 78
E-Mail: umweltstation@bildungszentrum-unterallgaeu.de

Bürozeiten, zu denen wir telefonisch und vor Ort erreichbar sind:
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten der Rezeption:
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 10:00 Uhr und 17:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 10:00 Uhr

Besichtigungen sind nach vorheriger Anmeldung an folgenden Tagen möglich:
Sonntag Nachmittag 15 Uhr
Mittwoch Abend 18 Uhr

Für den Check-In am Wochenende können Sie mit unseren Hausmeistern telefonisch Kontakt aufnehmen:

Partner der Umweltstation