Interessante Erlebnisse in der Natur gibt´s hier...

Die Umweltstation in Legau bietet einmalige Naturerlebnisse für Ihren Wochenendausflug oder Ihren Naherholungsurlaub mit der Familie. Auch für Hochzeitsgesellschaften haben wir die richtige Location, um diese ganz besonderen Tage für Sie und Ihre Gäste unvergesslich zu machen. Für die Hobbyförster und -gärtner unter unseren Gästen bieten wir mit unseren Baumschneidekursen und Motorsägenlehrgängen praktische Seminare. Und für alle, die Lust auf einen ganz besonderen Ausflug haben: Wir bieten geführte Kanutouren auf der Iller an – auch im Mondschein ein ganz besonderes Erlebnis.

Angebote für Familien und andere Gäste

Weiß heiraten, aber grün feiern? Der Schutz unserer Natur liegt Ihnen am Herzen? Typische Hochzeiten sind erfahrungsgemäß nicht gerade umweltverträglich. Feiern Sie doch einfach den schönsten Tag in Ihrem Leben ökologisch und nachhaltig, inmitten der Allgäuer Fauna und Flora! Bei der Grünen Hochzeit sorgen Sie dafür, dass der ökologische Fußabdruck Ihrer Hochzeitsgesellschaft klein gehalten wird.

Für eine romantische und weitläufige Location mit Streuobstgarten, wärmenden Feuerstellen, Aufenthaltsräumen und Übernachtungsmöglichkeiten ist gesorgt – die richtige Stimmung bringt die Hochzeitsgesellschaft mit.

Wie eine Grüne Hochzeit ablaufen kann? Hier geht's zum Erfahrungsbericht!

Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Kanutour für Groß & Klein unter fachkundlicher Anleitung im Landschaftsschutzgebiet Illerauen

"Feierabend im Illerkanu"
donnerstags zu folgenden Terminen: 22.06.17, 27.07.17, 17.08.17, 07.09.17
jeweils 16:30 bis 19:00 Uhr

"Paddelspaß & Natur"
samstags zu folgenden Terminen: 01.07.17, 16.09.17
jeweils 10:00 bis 12:30 Uhr

Vorherige Anmeldung notwendig. 

Kosten:
Erwachsene 20 Euro,
Kinder bis 18 Jahre 15 Euro

Bei Schlechtwetter oder Hochwasser wird die Tour abgesagt.

Familienwochenende Weihnachtswerkstatt 8.12. - 10.12.2017

Willkommen in der Weihnachtswerkstatt am ersten Dezemberwochende! Individuelle Geschenke für die schönste Zeit des Jahres zum selber machen. Unsere Experten zeigen Klein & Groß, wie’s geht – in unseren Geschenkeworkshops.

Diese Workshops bieten wir an

  • Naturkosmetik
  • Rohkakaoschokoladen
  • Filzen
  • Kulinarik
  • Landart
  • Treibholzwerken
  • Märchen schreiben und erzählen

Unser Programm für Ihr gemeinsames Familienwochenende:

  • Freitag, 8.12.2017 ab 16 Uhr: Anreise, Punsch am Lagerfeuer
  • Samstag, 9.12.2017: Geschenk & Kreativworkshops am Vor & Nachmittag, selbstgeschriebene Märchen am Lagerfeuer
  • Sonntag, 10.12.2017: Geschenkeworkshops, Abreise um die Mittagszeit

Unsere Küche verpflegt Sie zu Frühstück, Mittag & Abendessen mit hausgemachten Leckereien. Auch mit Kaffee, Tee & Kuchen werden Sie verwöhnt. 

Preise für das komplette Wochenende inkl. ÜN, VP und Programm:

Pro Erw. 75,00 €

Pro Kind (4- 17 Jahre) 25,00 €

Gefördert durch das Bayr. Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Motorsägen Grundkurs

Sie möchten Ihr Holz direkt beim Förster oder Waldbauern kaufen und vor Ort selbst zuschneiden? Dafür verlangen die Forstleute heute einen Befähigungsschein im Umgang mit der Motorsäge, den Sie in diesem Kurs erwerben können. Am ersten Kurstag erfahren Sie alles Wesentliche im theoretischen Unterricht. Ab dem zweiten Tag steht die praktische Arbeit mit der Motorsäge im Mittelpunkt Sie fällen unter fachmännischer Aufsicht und Anleitung einen Baum und arbeiten ihn auf.

1. Tag, 15-20 Uhr: Theorie und Arbeiten an der Motorsäge in der Umweltstation
2. Tag, 7:30-14 Uhr: Praxis 

Weitere Informationen erhalten Sie vom Kursleiter Herr Gregor Prinz gregorprinz@web.de, Tel. 08394-1355.

Nächster Termin: 08.-09.12.2017

Sie haben Obstbäume im heimischen Garten gepflanzt und sorgen sich um die richtige Pflege? Gerade die jährlich notwendigen Schnittmaßnahmen sind für gesunde Bäume und gut wachsende Früchte unerlässlich. Die wichtigsten Schnitttechniken wie der Rückschnitt oder Erziehungsschnitt werden in Theorie und Praxis besprochen und trainiert.

Kosten: 15 Euro
Nächster Termin: Voraussichtlich Frühjahr 2018

Kanuverleih

Für eine Tour auf der nahegelegenen Iller verleihen wir Vierer-Kanadier inklusive Paddel und Schwimmwesten. Diese können für Halb-, Ganz- oder Mehrtagestouren von Frühjahr bis Herbst, täglich zwischen 9 und 18 Uhr, ausgeliehen werden. Die Kanadier befinden sich direkt unten an der Iller. Bitte beachten Sie, dass Sie im Landschaftsschutz- und Vogelbrutgebiet unterwegs sind und deshalb eine naturfreundliche Befahrung zwingend notwendig ist.

Während der Brutzeit vom 01.04. bis 15.07. ist kein Kanuverleih möglich. In dieser Zeit bieten wir ausschließlich Touren in Begleitung eines geschulten Kanuguides an, um sicher zu gehen, dass der Schilfgürtel und die Brutgebiete nicht befahren werden.

Für alle Touren bieten wir Ihnen die Möglichkeit einen unserer Kanuguides zu buchen. Hierbei werden die richtige Paddeltechnik, notwendige Sicherheitsaspekte sowie die beeindruckenden Naturzusammenhänge im Landschaftsschutzgebiet der Illerauen erläutert. Unsere Tourbegleitung kann ab einer Dauer von mind. 2,5 Stunden gebucht werden.

Kosten: 40,00 Euro pro Kanadier / Tag
Vorherige Reservierung ist unbedingt notwendig

Fahrradverleih

Unseren Gästen der Umweltstation stehen für eine sportliche Tagestour 30 Mountainbikes (Jugend- und Erwachsenenräder) inklusive Helm zur Verfügung. Gerade mit dem Fahrrad lassen sich die abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten des Unterallgäus, beispielsweise die Iller mit ihren Biberrevieren und dem Illersteg mit Fischtreppe und -beobachtungsstation, die Regenerativ-Region Illerwinkel oder das Schwäbische Bauernhofmuseum in Illerbeuren, entdecken.

Kosten: 15 Euro / Tag
Vorherige Reservierung ist unbedingt notwendig

Das Hüttendorf

Das einzigartige Ambiente schafft Gemeinschaft und Gemütlichkeit, für Jung und Alt gleichermaßen.
Unser Dorf für maximal 106 Personen besteht aus …

  • sechs urigen Hütten (beheizbar und für jeweils bis zu 9 Personen) mit Gemeinschaftssanitäranlagen
  • fünf Matratzenlagern (für je 7 bis 11 Personen) mit Gemeinschaftssanitäranlagen
  • einer Betreuerhütte mit eigener Dusche/WC
  • zwei Betreuerzimmern mit eigener Dusche / WC

Die Übernachtungspreise sind abhängig vom Alter der Teilnehmer und der Belegungsart:

95,00 - 130,00 € pro Hütte / Nacht (9 Pers.)
85,00 - 100,00 € pro Lager/Nacht (7 Pers.)
50,00 - 70,00 € pro Vierbettzimmer/Nacht
60,00 - 80,00 € pro Betreuerhütte/Nacht (5 Pers.)

Unsere Doppelzimmer

Ausgestattet im typischen Bauernhausmobiliar bewahren wir in unseren acht Doppelzimmern den authentischen und urgemütlichen Charme des Allgäus. Die Zimmer verfügen jeweils über ein modernes Bad mit Dusche und WC sowie einen Fernseher. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden. Alle Zimmer liegen im ersten Stock des Gästehauses und sind mittels eines Stegs direkt mit dem Tagungshaus verbunden.

Kosten:
50,00 € pro Doppelzimmer / Nacht
35,00 € pro Einzelzimmer / Nacht

Unsere Zeltplätze

Ein bisschen Abenteuer gefällig? Auf drei weitläufigen, getrennt voneinander liegenden Zeltplätzen können kleinere und größere Gruppen ihre Lager aufschlagen. Auch die komplette Vermietung des Geländes für Großzeltlager mit bis zu 1500 Personen ist bei uns möglich.

Kosten:
abhängig von der Gruppengröße und Altersklasse ab 3,00 € pro Person / Nacht

Die Abtei Klosterwald

Wir haben den ursprünglichen Charakter der Klosteratmosphäre der Abtei Klosterwald bei Ottobeuren weitgehend erhalten, indem wir die Zimmer ganz bewusst »spartanisch«, aber dennoch gemütlich eingerichtet haben. Selbstverständlich haben wir alle unsere Gästezimmer mit Zentralheizung und sanitären Anlagen ausgestattet, so dass Sie auch im Kloster den Komfort finden, auf den wir heutzutage nicht mehr verzichten wollen und können. Die Mehrbettzimmer sind selbstverständlich – zum Doppelzimmerpreis - auch für Einzelpersonen oder Paare nutzbar.

Übernachtungsmöglichkeiten:

  • ein 7-Bettzimmer (ab 31,00 € pro Person /Übernachtung +Vollpension)
  • zwei 6-Bettzimmer (ab 31,00 € pro Person /Übernachtung +Vollpension)
  • drei 5-Bettzimmer (ab 31,00 € pro Person /Übernachtung +Vollpension)
  • ein 3-Bettzimmer (ab 33,00 € pro Person /Übernachtung +Vollpension)
  • drei 2-Bettzimmer (ab 33,00 € pro Person /Übernachtung +Vollpension)

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Hier geht es zum Angebot der Erlebnispädagogik Klosterwald

Schlafen im Baum [Klosterwald]

Nach einer herzhaften Brotzeit am knisternden Lagerfeuer machen sie sich auf den Weg in ihr Bett unter den Sternen. Unsere zwei Schlafplattformen am BZU-Standort in Klosterwald bei Ottobeuren, sind in 6 Meter Höhe freitragend zwischen mächtigen Buchen aufgehängt. Das leichte Schwingen der Plattform und das Rauschen der Blätter tragen sie sanft in die Nacht. Am Morgen werden sie von den ersten Sonnenstrahlen und dem Vogelgezwitscher geweckt. Unser Sicherheitstrainer hat die Nacht in ihrer Nähe verbracht und Ihnen bereits ein leckeres Frühstück vorbereitet.

  • Geeignet für Personen ab 12 Jahren
  • Maximale Teilnehmerzahl 6 Personen
  • minimale Teilnehmerzahl 3 Personen

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Hier geht es zum Angebot der Erlebnispädagogik Klosterwald

So schmeckt die Region

Da wir den Nachhaltigkeitsgedanken auch bei der Verpflegung unserer Gäste berücksichtigen, verköstigen wir Sie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, mit frischen, saisonalen und regionalen Speisen, Wasser sowie naturtrüben Bio-Apfelsaft aus der eigenen Produktion! Gerne bieten wir Ihnen für Ausflüge auch herzhafte Lunchpakete an.

Wir beziehen unsere Lebensmittel von lokalen Anbietern. So kommen unsere Milch- und Molkereiprodukte vom Demeterhof Fleck, Müsli, Kaffee, Brotaufstriche und vieles mehr von Rapunzel Naturkost, unsere Backwaren von der Bäckerei Sonntag und der Bäckerei Landerer in Legau und unser Gemüse vorzugsweise aus dem eigenen Garten. Unser Fleisch und unsere Wurst beziehen wir von der lokalen Bauernmetzgerei Illerwinkel.

Unsere Gäste können wir erst ab einer Gruppengröße von mind. 20 Personen verpflegen. Kleinere Gruppen können wir nur dann bewirten, wenn zeitgleich eine andere Gruppe auf dem Gelände versorgt wird. Bitte fragen Sie gerne an!

Für unsere Gruppen, die selber kochen möchten, gibt es die Möglichkeit einer Selbstverpflegung. Außerdem bieten wir nach Wunsch auch das Programm »Kochen ohne Strom«, Grillevents oder kleine Caterings für Seminare an.

  • Geeignet für Personen ab 12 Jahren
  • Maximale Teilnehmerzahl 6 Personen
  • minimale Teilnehmerzahl 3 Personen

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Hier geht es zum Angebot der Erlebnispädagogik Klosterwald

"Ein ganz besonderer Anlass erfordert einen ganz besonderen Ort!"

Die Möglichkeit, das Fest individuell zu gestalten und dabei beste Unterstützung durch das Team der Umweltstation zu bekommen, hat uns einfach überzeugt. Das wunderbare weitläufige Gelände ist exklusiv für einen reserviert - alle Räumlichkeiten sind bestens ausgestattet!

Es war ein unvergesslicher Tag. Wir würden es genauso wieder machen!

Heidi & Konstantin

FAQ

Bei uns haben Sie die freie Platzwahl! Da wir für Ihre Hochzeitsfeier das gesamte Gelände der Umweltstation für Sie reservieren, können Sie frei zwischen der Waldschule, unserem Tagungshaus, dem Ziegel- oder dem Dorfstüble wählen. In lauen Sommernächten bietet auch unser idyllischer Streuobstgarten das perfekte Ambiente für eine stimmungsvolle und romantische Feier.

Unsere 8 Doppelzimmer (mit WC/Dusche), 2 Vierbettzimmer (mit WC/Dusche), 7 Hütten und 5 Matratzenlager (mit Gemeinschaftssanitäranlagen) bieten Platz für maximal 122 Übernachtungsgäste Ihrer Hochzeitsgesellschaft. Bitte beachten Sie, dass wir nur für unsere Doppelzimmer einen Wäscheservice anbieten. Für alle anderen Unterkunftsmöglichkeiten müssen Sie selbst Spannbetttücher, Kissenbezüge, Schlafsäcke und Handtücher mitbringen.

Wir haben beste Kontakte zu lokalen Getränkelieferanten und ausgezeichneten Caterern in der Region. Gerne beraten wir Sie und stellen den ersten Kontakt her.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

UMWELTSTATION UNTERALLGÄU

Haid 20
87764 Legau

Telefon: 08330 9 33 77
Fax: 08330 9 33 78
E-Mail: umweltstation@bildungszentrum-unterallgaeu.de

Bürozeiten, zu denen wir telefonisch und vor Ort erreichbar sind:
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten der Rezeption:
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 10:00 Uhr und 17:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 10:00 Uhr

Besichtigungen sind nach vorheriger Anmeldung an folgenden Tagen möglich:
Sonntag Nachmittag 15 Uhr
Mittwoch Abend 18 Uhr

Für den Check-In am Wochenende können Sie mit unseren Hausmeistern telefonisch Kontakt aufnehmen:

Partner der Umweltstation