Ein inspirierender Ort für neue Ideen und Erlebnisse

Auf über 60.000 qm haben wir im Herzen des Unterallgäus einen Platz geschaffen, wo neue Zugänge zum ökologischen Denken und Handeln möglich werden. Bei der Konzeption unserer Bildungsprogramme geben uns die ökologisch wertvollen Lebensräume der hiesigen Gegend die entscheidenden Vorlagen. Daraus entstehen innovative und pädagogisch wertvolle Angebote sowie nachhaltig wirkende Erlebnisse, die unseren Gästen die Möglichkeit bieten, Natur und Umwelt auf ganz besondere Weise zu erleben und zu erfahren. Lassen Sie sich inspirieren und fühlen Sie sich in unserer einmaligen Atmosphäre der Natur richtig nah. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Ressourcenerlebniswelt

Wir haben die gesamte Umweltstation so gestaltet, dass unsere Gäste sich den eigenen Ressourcenverbrauch in Echtzeit anzeigen lassen können. Zum Abschluss Ihres Besuchs berechnen wir Ihren individuellen ökologischen Fußabdruck, den Sie während Ihres Aufenthalts hinterlassen haben.

Unser Erlebnis- und Umweltpädagogikkonzept

Am Bildungszentrum Unterallgäu (BZU) stehen wir für eine soziale, erlebnis- und umweltpädagogische Bildungsarbeit für nachhaltige Entwicklung, die das Ziel verfolgt, den Nachhaltigkeitsgedanken tief im Bewusstsein unserer Gäste zu verankern. Auf diese Weise möchten wir mit unseren beiden Standorten in Legau und Klosterwald dazu beitragen, unseren Planeten in seiner Schönheit und Reichhaltigkeit für unsere Kinder zu erhalten.

Ausgezeichnete Qualität

Qualitätssiegel / Umweltbildung.Bayern

Unsere Bildungseinrichtung wurde 1997 vom Freistaat Bayern als "Umweltstation" anerkannt. Seither bieten wir hochwertige Bildung für nachhaltige Entwicklung, die vom Bayerischen Umweltministerium 2005 mit dem Qualitätssiegel "Umweltbildung.Bayern" ausgezeichnet wurde.

UN-Dekadeprojekt "Ressourcenerlebniswelt"

Wegen des innovativen Ansatzes und seiner ganzheitlichen Ausrichtung auf eine Bildung für nachhaltige Entwicklung wurde unser Projekt "Ressourcenerlebniswelt"  an der Umweltstation Unterallgäu mehrfach von der deutschen UNESCO-Kommission als offizielles UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet.

"Das Wirken der Natur zu erkennen, und zu erkennen, in welcher Beziehung das menschliche Wirken dazu stehen muss: Das ist das Ziel." (Dschuang Dsi)

Der Lehmbau

Seit dem Jahr 2009 ist die Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit e.V. Träger des Bildungszentrums Unterallgäu (BZU). Die beiden Standorte »Umweltstation Legau« und »Erlebnispädagogik Klosterwald« stehen für die Verwirklichung umweltbildender und sozialer Ziele in der Gesellschaft. Der »Lehmbau« wurde 1986 mit dem Ziel gegründet, benachteiligte Jugendliche auf ihrem Weg in den ersten Arbeitsmarkt zu unterstützen. Heute ist er eine Unternehmensgruppe, die in einer Vielzahl von verschiedenen Tätigkeiten wie etwa in der beruflichen Qualifizierung und Integration, der Jugend- und Sozialarbeit, der Drogenberatung und -therapie oder im sozialen Wohnungsbau aktiv ist.

Ihre Ansprechpartner in der Umweltstation

Für weiterführende Informationen zu unseren Angeboten, einer persönlichen Beratung zu Ihrem individuellen Programm oder der verbindlichen Buchung Ihres Aufenthalts steht Ihnen das Team der Umweltstation jederzeit zur Verfügung.

Franziska Feichtinger

Standortleitung
Allg. Anfragen & Buchungen
Unternehmen, Gruppen & Vereine

Anja Grossmann

Verwaltung
Allg. Anfragen & Buchungen
Schulklassen & Ferienfreizeiten

Christian Maurer

Pädagogische Leitung
Programmplanung und -durchführung

Cornelia Loy

Pädagogik
Programmplanung und -durchführung

Das Team der Umweltstation Unterallgäu

Teil des Teams werden

Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe suchen, gerne im Team und in der Natur arbeiten und Sie Ihren Beruf mit Engagement sowie Freude ausüben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Sind aktuell keine offenen Stellen ausgeschrieben, nehmen wir gerne auch Ihre Initiativbewerbung entgegen.
Wir sind zudem ständig auf der Suche nach Betreuern für unsere Ferienfreizeiten, FÖJ'lerinnen und FÖJ'lern, BFD'lerinnen und BFD'ler, Kanu-Guides, Referenten für die Umweltbildung, Praktikanten (für Pädagogik, Verwaltung oder Haustechnik) sowie Trainerinnen und Trainern für unsere erlebnispädagogischen Programme. Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

UMWELTSTATION UNTERALLGÄU

Haid 20
87764 Legau

Telefon: 08330 9 33 77
Fax: 08330 9 33 78
E-Mail: umweltstation@bildungszentrum-unterallgaeu.de

Bürozeiten, zu denen wir telefonisch und vor Ort erreichbar sind:
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten der Rezeption:
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 10:00 Uhr und 17:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 10:00 Uhr

Besichtigungen sind nach vorheriger Anmeldung an folgenden Tagen möglich:
Sonntag Nachmittag 15 Uhr
Mittwoch Abend 18 Uhr

Für den Check-In am Wochenende können Sie mit unseren Hausmeistern telefonisch Kontakt aufnehmen:

Partner der Umweltstation